Ford Focus Gallery bei Facebook
Ford Focus Gallery bei Twitter
 rs_racer  39622 Hits
Wohnort: Hamburg / Deutschland Rang: 520
Ford Club: DMT
Front Seite Heck Cockpit Zusatz Zusatz
- Seitenansicht -
Ford Focus
[Um Abstimmen zu können musst du eingeloggt sein, und mit deinem Focus in der Galerie vertreten sein!]
 Fahrzeugdaten Fahrzeugdaten aufrufen
 Modell MK1 (bis 2005)
 Baujahr 2003
 Typ 3-türer
 Farbe blau
 Ausstattung RS
 Seriennr. 3687
 PS 335
 Mediafiles
Leistungsdiagramm
Video
 Bewertungen
 Ø der Bewertungen: 9,31
 Anzahl Bewertungen: 15
FOCUSF4N schrieb:

Super geiler ST. Viel besser als die neuen Klapperbüchsen. 10 Points!

Fahrzeugdaten Bewertungen
 Motor  Fahrwerk, Reifen & Felgen
 Motor: 2,0 l Turbo, 158 KW (215PS)
 PS: 335
 Änderungen Motor:
  • Hybrid-Turbolader Garrett GT 28/32
  • Pro Alloy Ladeluftkühl-System
  • Bailey Dump Valve DV30
  • offener K&N 57i Gen. II Filter
  • Dreamscience DSF2000
  • Focus 2 RS Zündkerzen
  • MSD Zündspule mit roten Zündkabeln
  • Benzindruckregler
  • Dampfrad
  • Kühlwasser-Thermostat 82 Grad
  • Alu-Thermostatgehäuse (Pumaspeed)
  • Rennbenzinpumpe 300 Ltr/Std
  • Roose Silikon-Turboschläuche
  • Bailey Swirl Pot
  • Roose und Samco Silikon-Schläuche
  • Airtec Wasserkühler 45mm
  • Airtec After Turbo Cooler
  • Mocal Ölkühler
  • Öl Catch Tank
  • alle Behälter aus Alu (Kühlwasser, Servo)
  • 65 mm Drosselklappe (Pumaspeed)
  • Drehmomentstütze (Pumaspeed)
  • 335 PS bei 1,3 bar Haltedruck
  • 355 PS bei 1,45 bar
 Reifen & Felgen: 225/40 R 18
 Felgenname: OZ Racing, schwarz pulverveschichtet
 Reifenname: Yokohama Parada
 Fahrwerk:
  • RS Serie (Sachs-Stoßdämpfer)
  • H&R Federn 25 mm vorn und hinten
  • H&R Spurverbreiterung an der HA um 20 mm pro Seite
  • Wiechers Alu-Domstrebe vorne
  • H&R Stabilisator vorne 24mm verstellbar
  • Steeda 28,6 mm Competition Stabilisator hinten
 optisches Tuning    Sound & Multimedia
 Abgasanlage: Ford Racing Fächerkrümmer, Edelstahl Eigenbau-Anlage 2,5 Zoll mit 200 Zellen-Rennkat
 Änderungen Exterieur:
  • Schwarze Rückleuchten
  • Schwarze Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
  • Schwarze Front- und Seitenblinker
  • schwarz getönte Scheiben ab B-Säule
  • GFK-Motorhaube mit Luftauslässen
  • Frontgrill ohne Emblem
  • Carbon Frontsplitter
  • Carbon Umrandungen NSW
  • Bonnet raisers
  • Carbon Spiegelkapen
  • Bosch AeroTwin Scheibenwischer vom Golf IV
  • Lufteinlässe statt Nebelscheinwerfer
 Änderungen Interieur:
  • Lenkrad mit Alcantara schwarz / blau bezogen
  • Alu-Drehregler für Klimaanlage und Alu Zigarettenanzünder von Steeda
  • Armaturenbrettblende schwarz hochglanz lackiert
  • Chrom-Tachorahmen
  • Stack Zusatzinstrumente (Wassertemp, Öldruck, Öltemp, Ladedruck)
  • Schaltwegverkürzung B&M Short Shifter
  • ScanGauge II
 
 Radio: JVC
 sonstiges:

-

 Sonderausstattung    geplante Änderungen
 Sonderausstattung:

-

 
 Änderungen:

Piper Cams, neue Bremsanlage